Anni Friesinger meldet sich auf dem Oval zurück

sid

Von sid

Mo, 02. Februar 2009

Wintersport

Beeindruckende Leistung der Inzellerin beim Eisschnelllauf-Weltcup in Erfurt / Jenny Wolf ist nicht zu besiegen

ERFURT. (sid). Anni Friesinger riss die Faust nach oben und ließ sich feiern: Die Olympiasiegerin landete beim Eisschnelllauf-Weltcup in Erfurt einen unerwarteten Doppelerfolg. Nach den 1500 Metern gewann die 32-Jährige auch über 1000 Meter und meldete sich damit nach ihrer schweren Knieverletzung endgültig in der Weltspitze zurück.

Für ihren insgesamt 57. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ