Nordische Kombination

Bernhard Gruber gewinnt den Schwarzwaldpokal in Schonach

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Sa, 16. März 2019 um 16:55 Uhr

Wintersport

Der Nordische Kombinierer Bernhard Gruber aus Österreich sichert sich den Schwarzwaldpokal in Schonach. Manuel Faißt und Fabian Rießle springen und laufen beim Heimweltcup auf die Plätze sechs und elf.

Schonach und die Nordische Kombination: Das war auch bei diesem Weltcup-Finale, wie schon so oft oben im Schwarzwald, von Anfang an ein Kampf mit Wind und Wetter. Von den "perfekten Bedingungen", über die Heidi Spitz, die Geschäftsführerin des Organisationskomitees, noch zur Wochenmitte berichtete, hatten zwei Sturmtiefs nicht mehr viel übrig gelassen.

Die Schneemassen tauten schneller weg als man schauen konnte. Am Freitag regnete es nur einmal, und das war immer. Wahre Wassermassen ergossen sich über dem Schwarzwald und ließen nur zwei karge Schneeinseln zurück: die Langenwaldschanze und die Skatingpiste im Skistadion Wittenbachtal. Der Wärmeeinbruch am Freitag vereitelte zusammen mit dem Starkregen die Qualifikation mit dem provisorischen Wettkampfsprung. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ