Skicross, Snowboardcross

Die besten Wintersportler der Welt im Schwarzwald zu Gast

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

So, 29. Januar 2017 um 11:08 Uhr

Wintersport

Wenn der Schnee den Schwarzwäldern noch eine Weile erhalten bleibt, gibt’s jetzt drei Doppel-Weltcups: Skicrosser, Snowboardcrosser und Nordische Kombinierer werden zu Gast sein.

Der Schwarzwald, ein Wintermärchen: Oben auf dem Feldberg war die Welt des Wintersports am Samstag noch in Ordnung. Für den ersten der drei Doppel-Weltcups, das Debüt der Skicrosser am Seebuck, gab der Ski-Weltverband (FIS) daher auch wie erwartet Grünes Licht. Am 4. und 5.Februar, also nächsten Samstag und Sonntag, bolzen die weltbesten Crosserinnen und Crosser bis zu 100 Stundenkilometer schnell auf einem eigens für sie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ