Die Schwarzwälder können es einfach

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Mo, 11. Dezember 2017

Skispringen

Das neue Flutlicht bewährt sich: Flüge der weltbesten Skispringer in die Nacht hinein beim Skisprung-Weltcup an der Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt.

SKISPRINGEN. Johann André Forfang schwärmte. "Die Schanze liegt mir", sagte er, "es gefällt mir hier." Forfang, 22, schaute noch einmal hoch in den Nachthimmel über dem Schmiedsbachtal, und dann begann er, die neue Flutlichtanlage zu loben. "Sie ist perfekt", erklärte der Norweger: "wirklich schön." Es gebe nichts auszusetzen am Weltcup-Standort ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ