Drei Große gehen bald in Rente

Dieter Maurer

Von Dieter Maurer

Do, 01. August 2019

Skispringen

Beim Skisprung-Sommer-Grandprix in Hinterzarten ehrt Ex-Bürgermeister Hansjörg Eckert die Granden Tusch, Gratzer und Hofer.

HINTERZARTEN. Seit Jahrzehnten prägen Walter Hofer, Rudi Tusch und Sepp Gratzer in ihren verschiedenen Funktionen das Skispringen sowohl in Deutschland als auch weltweit. Das markante Trio hat jetzt seinen Rückzug angekündigt. Erste Station auf ihrer Abschiedstour war der Sommer-Grand-Prix in Hinterzarten.

"Ihr habt Euch dem Skispringen verschrieben, viele Impulse gesetzt und die Sportart in Teilen revolutioniert," lobte Hansjörg Eckert beim FIS-Sommer-Grand-Prix im VIP-Zelt im Adler-Skistadion. Eckert, von 1986 bis 2010 Bürgermeister von Hinterzarten und auch im Ruhestand weiterhin eng mit dem Skisport verbunden, sagte unter dem Beifall der Zuschauer: "Für Euch ist Skispringen mehr als nur eine Sportart – es ist Eure ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ