Nordische Kombination

Fabian Rießle geht ungewöhnlich nervös in die Saison

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Do, 28. November 2019 um 18:56 Uhr

Nordische Kombination

BZ-Plus Kombinierer Fabian Rießle hadert vor dem Weltcupstart in Kuusamo wieder einmal mit seinen Sprüngen, Manuel Faißt gibt die Flughöhe vor.

Er ist spitzbübisch wie Asterix. Dass ihm der Himmel auf den Kopf fällt, fürchtet Fabian Rießle (28), seit Jahren der erfolgreichste Schwarzwälder Wintersportler, nicht. Und doch ist der Nordische Kombinierer der Skizunft Breitnau, viermaliger olympischer Medaillen-Gewinner, im vergangenen Februar Teamsprint-Weltmeister und WM-Zweiter in Quartettbesetzung, ungewöhnlich nervös vor dem Start in einen Zwischen-Winter ohne WM-Herausforderung und Vergleiche im Zeichen der Ringe, in dem bei 20 Einzel- und vier Teamwettbewerben sowie dem nun schon fünften Weltcup-Finale in ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ