Finale mit Frühlingsgefühlen

Christel Siegmund

Von Christel Siegmund

Mi, 28. März 2018

Ski Alpin

Emilia Löffler und Marco Behringer dominieren letztes alpines Skirennen des Winters am Seebuck.

SKI ALPIN. Bei besten Pistenbedingungen und Traumwetter beendeten die alpinen Schüler des Skiverbands Schwarzwald mit zwei Abschlussrennen auf dem Feldberg die Rennsaison des Winters 2017/18. Rund 90 Starter hatten sich auf dem Seebuck eingefunden und kämpften bei den von den Skiclubs Neustadt und Bonndorf souverän ausgerichteten Slalomwettbewerben um die letzten Punkte der regionalen Ziener Cup-Wertung.

Die Bronzemedaillen-Gewinnerin der deutschen Slalom-Meisterschaft, Leah Bühler (SC St. Blasien), führte das Feld nach dem ersten Durchgang mit einem Vorsprung von fast 1,5 Sekunden deutlich an, während es dahinter mit Emilia Löffler (WSG Feldberg), Laura Disch (ST Freiburg) und Ronja Wiesler (SC Münstertal) im Hundertstel-Sekundenabstand wesentlich enger zuging. Im zweiten Durchgang unterlief Leah Bühler, das Ziel ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ