Fourcade bleibt der Maßstab

dpa

Von dpa

Fr, 02. Dezember 2016

Biathlon

Florian Graf als Achter bester deutscher Biathlet beim ersten Einzelwettbewerb der Saison.

ÖSTERSUND (dpa). So schwach haben die deutschen Skijäger lange nicht mehr geschossen. Simon Schempp leistete sich im tückischen Wind von Östersund gleich sieben Fehler. Benedikt Doll kassierte im Biathlon-Klassiker sechs, Arnd Peiffer und Erik Lesser jeweils fünf Strafminuten. Weltcup-Debütant Roman Rees kam am Donnerstag beim Sieg von Martin Fourcade über die 20 Kilometer mit vier Fehlern durch.

Einen Tag nach dem Sieg-Coup von Laura Dahlmeier in Östersund gingen die deutschen Skijäger im Kampf um die Podestplätze leer aus. Florian Graf vergab die große Chance mit dem allerletzten Schuss. 19 Schüsse in Serie traf Graf, dann blieb die allerletzte Scheibe ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ