Schwartwälder Skigespräch

"Für den Erfolg des Schwarzwalds müssen wir auch Risiken eingehen"

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Do, 04. Dezember 2008 um 19:34 Uhr

Wintersport

Skisport-Funktionäre des Schwarzwalds haben ein gemeinsames Ziel. Und dafür will sich eine ganze Region ins Zeug legen.Das wurde beim zweiten "Schwarzwälder Skigespäch" der Badischen Zeitung im Freiburger BZ-Haus deutlich.

Die Sportredakteure Andreas Strepenick und Matthias Kaufhold befragten am Mittwochabend drei echte "Macher": Detlef Braun, Chef des Organisationskomitees der Junioren-WM, Stefan Wirbser, Bürgermeister der Gemeinde Feldberg sowie Präsident des Skiverbandes Schwarzwald, und Roland Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Parks in Rust.

Einen Wesenszug haben die drei gemein: Optimismus. Dass Frau Holle im Winter 2009/10 kurzarbeitet und die WM deshalb gefährdet sein könnte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ