Hauchdünn daneben geschossen

dpa

Von dpa

Fr, 16. Februar 2018

Olympische Spiele

Laura Dahlmeier gewinnt nach ihren beiden Goldmedaillen im 15-Kilometer-Rennen Bronze / Erik Lesser wird bei den Männern als Neunter bester Deutscher.

PYEONGCHANG (dpa). Die ganz große Biathlon-Party blieb diesmal aus, für Königin Laura Dahlmeier hatte aber auch die Bronzemedaille einen goldenen Glanz. "Ich bin wirklich überglücklich, die nächste Medaille. Das ist der Wahnsinn!", sagte die 24-Jährige nach Platz drei bei den Olympischen Winterspielen im Einzel-Rennen über 15 Kilometer. Bei den Männern riss dagegen die Serie, im sechsten Biathlon-Wettbewerb in Pyeongchang gab es erstmals keine deutsche Medaille. Beim Sieg des Norwegers Johannes Thingnes Bö musste sich Erik Lesser als bester DSV-Athlet mit dem neunten Platz begnügen.

Nicht so Dahlmeier: Nach ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ