Julian Ketterer springt zum Sieg

Helmut Junkel

Von Helmut Junkel

Do, 28. Juni 2018

Skispringen

18-jähriger Kombinierer der Skizunft Breitnau gewinnt das Auftaktspringen der dreiteiligen Wettkampfserie in Bad Griesbach.

SKI NORDISCH (jun). Julian Ketterer, 18-jähriger Kombinierer der Skizunft Breitnau, gewann das erste von drei Springen auf der großen Kreuzkopfschanze in Bad Griesbach. Der Hochschwarzwälder sprang 61 und 62 Meter weit und setzte sich mit 228,7 Punkten vor Marc Günter (SV Mitteltal-Obertal) und Patrick Kaiser vom WSV Braunlage durch. Vierter wurde Lorenz Efinger (ST Schonach-Rohrhardsberg), Yannick Idesheim vom SC Hinterzarten landete auf dem fünften Platz.

82 Nachwuchsspringer, die vom Bakken der Kinder- und Schülerchanze abhoben und 66 Weitenjäger auf der großen Kreuzkopfschanze sorgten für zufriedene Mienen bei den Veranstaltern, die routiniert das nun schon 50. Springen in Bad Griesbach organisierten. Auftaktsieger auf der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ