Preuß fehlen 7,3 Sekunden

dpa

Von dpa

Mo, 02. Dezember 2019

Biathlon

Biathletin im Sprintrennen von Östersund auf Rang vier.

ÖSTERSUND (dpa). Franziska Preuß haben im ersten Einzelrennen der neuen Biathlon-Saison nur 7,3 Sekunden zu einem Podestplatz gefehlt. Die immer wieder von Verletzungen geplagte Bayerin blieb am Sonntag im Sprint von Östersund fehlerfrei und wurde beim Sieg der Italienerin Dorothea Wierer Vierte. Denise Herrmann rundete als Sechste nach einem Fehler den guten Auftakt im ersten Weltcuprennen nach dem Karriereende von Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier ab. Preuß war am Samstag mit Erik Lesser in der Single-Mixed-Staffel auf Rang zwei gelaufen. Im Männer-Sprint lief es für die Deutschen nicht wie gewünscht, Johannes Kühn ragte als Sechster heraus. Der 28-Jährige hatte 28,7 Sekunden Rückstand auf den Norweger Johannes Thingnes Bö. Ex-Weltmeister Benedikt Doll von der Skizunft Breitnau wurde 24., Simon Schempp kam als 32. ins Ziel.