Riesch beweist Medaillenform

dpa

Von dpa

Mo, 02. Februar 2009

Ski Alpin

Vierter Slalom-K.o. für Neureuther beim Weltcup in Garmisch

GARMISCH-PARTENKIRCHEN (dpa). Maria Riesch ist in Medaillen-Form, Felix Neureuther vom Glück verlassen. Unmittelbar vor der alpinen Ski-Weltmeisterschaft holte sich die Vorzeige-Skirennfahrerin aus Partenkirchen beim Heim-Weltcup viel Selbstvertrauen zurück und soll die schwarze Medaillen-Serie des Deutschen Skiverbandes (DSV) endlich beenden. Seit acht Jahren wartet die Alpin-Sparte des DSV auf Edelmetall in einem WM-Rennen.

Nach Rang zwei im Slalom fand Maria Riesch auch im Super-G am Sonntag, einen Tag vor der Eröffnung der Titelkämpfe, als Fünfte mit einem Rückstand von nur 8/100 Sekunden auf das Podest den WM-Schwung. Die Siege gingen jeweils an Lindsey Vonn (USA). Dagegen verpatzte Felix Neureuther zu Hause beim Slalom-Erfolg von Manfred Mölgg ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ