Schnelle Bretter und eine Pferdelunge

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Fr, 18. Januar 2019

Biathlon

Biathlet Benedikt Doll erkämpft sich als Dritter einen Weltcup-Podestplatz und kann sogar über seinen Fehlschuss schmunzeln.

BIATHLON. Neun Schüsse waren fein im Ziel, der zehnte nicht. Der Fehlschuss beim Stehendschießen hat Benedikt Doll (SZ Breitnau) den ersten Weltcupsieg seiner Karriere beim Sprint in Ruhpolding gekostet, dennoch konnte er sich ein Grinsen nicht verkneifen. Er dachte in diesem Moment an Bundestrainer Mark Kirchner, weil ja der letzte Schuss immer wieder mal vorbeifliegt am Ziel, bei den Deutschen zuletzt etwas häufiger als sonst. "Armer Mark", dachte der Schwarzwälder, weil ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ