Schwarzwälderinnen auf Höhenflug

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Mo, 12. Januar 2009

Skispringen

Die 15-jährige Ramona Straub vom SC Langenordnach behauptet sich in Schonach keck im Feld der weltbesten Skispringerinnen

SKISPRINGEN. Mutter Gabi war völlig zufrieden und lobte ihre Tochter. Doch Ramona Straub schien gestern im Auslauf der Schonacher Langenwaldschanze nicht so recht zu wissen, ob sie sich freuen oder ärgern sollte. Dabei hatte sich die erst 15-jährige Skispringerin vom SC Langenordnach am Samstag wie am Sonntag gut behauptet unter den weltbesten Skispringerinnen.

In beiden Continentalcup-Wettbewerben war sie 20. geworden und damit jeweils in der ersten Hälfte des internationalen Starterfeldes gelandet. Und im vierten und letzten Wertungsdurchgang hatte sie auf der ihr vorher unbekannten und nicht leicht zu beherrschenden Sprungschanze mit dem veralteten Profil auch die 80-Meter-Marke geknackt, woran sie zuvor knapp gescheitert war. 79 und 78 Meter hatte sie am Samstag erreicht. Bei wiederum sehr guten äußeren Bedingungen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ