Ski alpin

"Wollte nicht noch einen auf Kasper machen" – Felix Neureuther im Interview nach seinem Karriereende

dpa

Von dpa

Mo, 18. März 2019 um 19:00 Uhr

Ski Alpin

BZ-Plus Ski-Ass Felix Neureuther (34) äußert sich im Interview zu seiner Laufbahn, dem Karriere-Ende und zu seiner Privat-Skilehrer-Tätigkeit mit Ana Ivanovic.

Felix Neureuther (34) ist sein letztes Rennen gefahren und hat seine Karriere am Sonntag beendet. Deutschlands über Jahre bester Skirennfahrer sprach danach im Interview Mit Maximilian Haupt von der Deutschen Presse-Agentur über die Emotionen am Start, seine Niederlagen und die Chancen von Ana Ivanovic, ihn künftig als Skilehrer zu haben.

BZ: Als Sie am Sonntag das letzte Mal im Starthaus standen, welche Emotionen hatten sie da?

Neureuther: Das war schon sehr emotional. Ich habe probiert, mich zusammenzureißen, sehr zusammenzureißen. Ich wollte mich nochmal gebührend verabschieden mit einem Lauf, das ist mir glaube ich auch gelungen. Deswegen bin ich total happy. Ich war nach dem ersten Lauf schon total happy, dass ich nicht eingefädelt habe oder so. Dann war es einfach nur echt schön im Ziel unten so empfangen zu werden von den Kollegen. Die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ