Ein Klassiker an der Martinskapelle

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Mo, 29. Februar 2016

Skilanglauf

Johanna Knöpfle vom SC Langenordnach gewinnt den von Dreikönig auf gestern verschobenen Langlauf um den "Brendschild".

SKI NORDISCH. Johanna Knöpfle vom SC Langenordnach und der Spaichinger Christian Winker gewannen am Sonntag mit Tagesbestzeiten den Lauf um den Brendschild. Die SZ Brend hatte ihren Traditionswettkampf nicht nur an Dreikönig verschieben, sondern nun auch von "Rund um Neukirch" an die Martinskapelle verlegen müssen. 184 Langläufer und -läuferinnen kamen in dem Klassik-Rennen in die Wertung.

Die Schneeverhältnisse hoch über Furtwangen reichten aus, waren aber keinesfalls üppig. Die SZ Brend, die rund 50 Helfer im Einsatz und am Ende einige Wecken zu wenig zu ihren Grillwürsten hatte, richtete den Lauf auf der Flutlichtloipe aus. Ein Thema, das schon mehrmals die Gemüter im Weltcup erhitzt hatte, bot gestern auch bei diesem Breitensportereignis Gesprächsstoff: "Durchschieben" contra Diagonalstil. Denn der Tagessieger hatte sich auf der vergleichsweise leichten 2,5-Kilometer-Runde für die Schiebe-Variante entschieden und bewältigte die komplette Strecke per Doppelstockschub.

...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ