Skisprung-DM in Hinterzarten

Dieter Maurer und Johannes Bachmann

Von Dieter Maurer & Johannes Bachmann

Mi, 16. Mai 2018

Skispringen

Olympiasieger Andreas Wellinger und Ramona Straub kämpfen am Finalwochenende der Fußball-WM um nationale Titel.

SKISPRINGEN. Der Deutsche Skiverband hat die nationalen Titelkämpfe der Skispringerinnen und Skispringer, die seit mehr als einem Jahrzehnt nur noch im Sommer ausgetragen werden, nach Hinterzarten vergeben. Die Wettkämpfe werden vom 13. bis 15. Juli im Adler-Skistadion ausgetragen und damit just am Final-Wochenende der Fußballweltmeisterschaft in Russland. Am Start sein werden die besten deutschen Weitenjäger, darunter Andreas Wellinger, der bei den Olympischen Spielen auf der kleinen Schanze Gold gewann.

Der Junioren-Wettbewerb wird auf der Europapark-Schanze (HS 77) ausgetragen. Die Frauen und Männer kämpfen auf der Rothaus-Schanze (HS 108) um die nationalen Titel. Zudem gibt es einen Team-Wettbewerb. Am Freitag, 13. Juli, steht das offizielle Training auf dem Programm. Am Samstag ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ