Höhenflüge bei der DM in Klingenthal

Helmut Junkel

Von Helmut Junkel

Mi, 24. Januar 2018

Snowboard

Skispringer Justin Nietzel dominiert Deutschlandpokal, das SBW-Quartett und das Kombinierer-Duo Jäkle/Ketterer holen Silber.

SKI NORDISCH (jun). Bei der deutschen Jugendmeisterschaft im Sprunglauf und der Nordischen Kombination, die der VSC Klingenthal zeitgleich mit dem Deutschlandpokal ausrichtete, präsentierte sich das Team der Skiverbände Baden-Württemberg mit zehn Skispringern und sechs jugendlichen Kombinierern in glänzender Form. Im Teamspringen erkämpfte sich das SBW-Quartett in der Altersklasse J 16/17 die DM–Silbermedaille. Beim Deutschlandpokalspringen der Männer gab es im Einzelspringen durch Justin Nietzel (SC Hinterzarten) und Jonathan Siegel vom SV Baiersbronn einen Doppelerfolg.

In der Cupwertung übernahm Nietzel damit mit 30 Punkten vor Siegel die Führung. Im Einzelspringen der deutschen Jugendmeisterschaft gewann Tim Hettich vom Skiteam Schonach-Rohrhardsberg in der Jugend 16 mit Flügen auf 80,5 und 76 Meter die Bronzemedaille und sprang nur um einen Zehntelpunkt an Rang zwei vorbei. Auf Rang vier landete Finn Braun (SV Baiersbronn), Siebter ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ