Spezielle Schul-Aufgaben im Schnee

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Fr, 18. Januar 2013

Skilanglauf

"Jugend trainiert für Olympia": In Schwärzenbach qualifizieren sich Realschule Neustadt und Kreisgymnasium fürs Landesfinale.

SKILANGLAUF. Auf die Hellewand-Loipe in Schwärzenbach zog es gestern fast 130 Jungen und Mädchen aus elf Schulen von Kirchzarten bis Spaichingen. Für die jungen Langläufer und ihre Lehrer stand statt Mathe, Deutsch oder Biologie "Jugend trainiert für Olympia" auf dem Stundenplan. Fürs Landesfinale in Baiersbronn haben sich auch zwei Mannschaften der Realschule Titisee-Neustadt und ein Team vom Kreisgymnasium Hochschwarzwald qualifiziert.

Der SC Langenordnach organisierte den Schulwettbewerb zum wiederholten Mal in bewährter Zusammenarbeit mit Georg Dieterle. Der Sportlehrer am Kreisgymnasium ist der "Jugend trainiert"-Beauftragte auf Regierungspräsidiums-Ebene. Weil auf der üblichen Wettkampfstrecke beim Rathaus nicht genügend Schnee lag, wich man auf die Hellewand-Spur aus, eine Premiere für den Schulwettbewerb.

Besonders dankbar waren Dieterle und der SC Langenordnach Familie Hofmeier vom Hellewanderhof für ihre großzügige Unterstützung. Sie stellten ihre Wohnung als Rennbüro zur Verfügung und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ