Tobias Baur muss um den Sieg zittern

Helmut Junkel

Von Helmut Junkel

Mo, 02. Februar 2009

Ski Alpin

Der Bernauer Nachwuchs-Rennfahrer gewinnt die Klasse S 12 beim alpinen DSV-Schülerpunkterennen in Todtnauberg

SKI ALPIN (jun). Am ersten Tag des DSV-Schülerpunkterennens der Kategorie III des SC Kandel am FIS-Skihang Stübenwasen in Todtnauberg triumphierte im variablen Riesenslalom die 14-jährige Sabrina Kienzler vom SC Urach. Drei Mädchen aus der jüngeren Klasse S 12 überraschten und platzierten sich unter die ersten zehn. Bei den Jungen lag der 13-jährige Tristan Wehrle (SC Wehr) am Ende klar vorn.

Schönstes Winterwetter herrschte beim Schülerrennen in Todtnauberg, an dem 123 Mädchen und Jungen der Klassen S 12 und S 14 teilnahmen. In beiden Durchgängen des variablen Riesenslaloms waren 31 Tore zu meistern, die Zahl der Ausfälle war mit 18 überschaubar. Pech hatte Paul Sauter vom ausrichtenden Verein SC Kandel. Der Nachwuchsfahrer, der glänzend in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ