Skispringen, Cross, Kombination

Wintersport-Highlights in Titisee-Neustadt, Feldberg und Schonach

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Mi, 23. Oktober 2019 um 21:56 Uhr

Wintersport

BZ-Plus Skispringer, Snowboarder, Skicrosser und zum Schluss noch die Nordischen Kombinierer: Der Weltcup-Kalender im Schwarzwald ist in diesem Winter wieder gut gefüllt.

Es war nur ein ganz kurzes Gespräch, das Walter Hofer, der Renndirektor der Skispringer beim Internationalen Ski-Verband (FIS), am 4. Januar führte. "Willst du einen Weltcup", fragte er Joachim Häfker. Der Schwarzwälder aus Titisee-Neustadt antwortete: "Nehmen wir."

Viel Zeit war nicht, um das Gespräch zu vertiefen an diesem Januartag im österreichischen Innsbruck. Es fand am Rande des dritten Springens der Vierschanzentournee statt. Aber wenn Männer vom Format Hofers und Häfkers einander ein Wort geben, dann zählt das in der Welt des Nordischen Skisports wie ein schriftlicher Vertrag. Ganz sicher war nicht, ob Häfker, der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ