Zu viele Fehlschüsse

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Mi, 15. Januar 2020

Biathlon

Jugend-Olympier Elias Asal im Biathlonsprint auf Rang 25.

LAUSANNE (off). Nachwuchsbiathlet Elias Asal vom SC Todtnau hat im zweiten Einzelrennen bei den Olympischen Winterspielen der Jugend (YOG) in Lausanne (Schweiz) im Feld der 99 Starter den 25. Platz belegt. Der laufstarke 17-Jährige aus Wieden vergab bei schwierigen Windbedingungen im Sprint mit drei Fehlschüssen im liegenden Anschlag die Chance auf eine bessere Platzierung. Im stehenden Anschlag verfehlte er eine Scheibe und musste abermals in die Strafrunde. Heute wird im Nordic Center von Les Tuffes als letztes Biathlonrennen eine Mixedstaffel ausgetragen, ein Start von Asal ist unwahrscheinlich, da er bereits in der Single-Mixed-Staffel eingesetzt wurde.