Zverev ist voreilig – und hofft auf die Revanche im Finale

dpa

Von dpa

Do, 16. November 2017

Tennis

Der 20-Jährige verliert gegen Roger Federer – und könnte am Sonntag vielleicht doch erneut auf den Schweizer treffen.

LONDON (dpa). Entschlossen blickt Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev seinem entscheidenden Auftritt um den WM-Halbfinaleinzug entgegen. Bei allem Frust über die 6:7 (6:8), 7:5, 1:6-Niederlage gegen den Schweizer Roger Federer überwog die Zuversicht, dass sich sein Debüt bei den ATP Finals über die Gruppenphase hinaus fortsetzt. "Wenn ich mein Niveau halte, ich genauso spiele, habe ich die sehr große Chance, hier im Halbfinale zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ