Zwei Alphatiere setzen sich zur Ruhe

Rainer Rudolf

Von Rainer Rudolf

Fr, 07. April 2017

Tischtennis

Bei den TTSF Hohberg verabschieden sich die beiden 52-jährigen Thomas Huck und Achim Stoll, womit der Umbruch vollzogen wird.

TISCHTENNIS Badenliga. Das letzte Saisonspiel der TTSF Hohberg in der Badenliga am Samstag (18 Uhr) gegen den TTV Auggen steht ganz im Zeichen des Abschiedsspiels der langjährigen Alphatiere der ersten Mannschaft, Thomas Huck und Achim Stoll. Nachdem das Saisonziel Klassenerhalt nun schon seit einiger Zeit feststeht, wird man im Lager der TTSF die Gelegenheit nutzen, um den Staffelstab nun endgültig an die jungen Wilden zu übergeben.

Huck und Stoll bildeten zusammen mit Urgestein Michael Feißt über Jahre hinweg das Rückgrat der ersten Mannschaft in Hohberg und pflanzten dem Verein eine eigene sportliche DNA ein. Über viele Spielzeiten hinweg tummelte man sich in den höherklassigen Ligen Oberliga und Badenliga ohne den sonst in diesen Spielklassen üblichen Einsatz von finanziellen Mitteln, um den einen oder anderen Spitzenspieler zu verpflichten. Sich das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ