Radsportler aus Freiburg

Auf eine Limonade mit Simon Geschke und Heinrich Haussler

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Mi, 15. August 2018 um 14:02 Uhr

Radsport

BZ-Plus Die beiden in Freiburg lebenden Radprofis Heinrich Haussler und Simon Geschke haben im Spätjahr noch ein umfangreiches Programm vor sich. Wir haben sie auf eine Limonade getroffen.

Stand jetzt sind für Heinrich Haussler zwei Dinge "völlig klar": Er wird "nie mehr eine Grand Tour fahren", dafür aber "in Freiburg bleiben". Der mittlerweile 34-jährige Australier, der im Alter von 15 Jahren nach Deutschland kam und sich im Land seiner väterlichen Vorfahren zu einem geschätzten Radprofi entwickelte, fühlt sich mittlerweile am Fuße des Schwarzwalds pudelwohl; "zum Leben und Trainieren ideal".

Haussler, der 2005 eine Etappe der Spanienrundfahrt und 2009 als gefeierter Solist eine Tour-de-France-Etappe durch die Vogesen gewinnen konnte, zudem 2015 das australische Meistertrikot eroberte, galt einst als etwas unruhiger Geist. Seit ihn sein Manager einst in den Breisgau gelotst hat, ist es ruhiger geworden um ihn. Der Grund: Haussler hat ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ