Breitnauer Sprinter bei der EM

Erhard Goller

Von Erhard Goller

Fr, 27. Juli 2018

Mountainbike

Die Erinnerungen aus den Rennen bei der Weltmeisterschaft in China nützen wollen Heiko Hog und Simon Gutmann in Graz.

MOUNTAINBIKE. Es ist eine wilde Hatz, bei der es keine Chance zum Verschnaufen gibt. Am Freitag stehen in der Innenstadt von Graz die Europameisterschaften im Eliminator-Sprint auf dem Programm. Mit dabei ist auch ein Breitnauer Trio: Heiko Hog, Simon Gutmann und David Horvath.

Am Karmeliterplatz, nahe des Schloßbergs im österreichischen Graz, wird am Freitagabend von 18.30 Uhr an in den Finalläufen der Europameisterschaft im Eliminator-Sprint übers Weiterkommen und schließlich über Medaillen gejubelt. Am Samstagnachmittag gibt es eine Neuauflage des Sprint-Spektakels – bei einem Sprint-Weltcup. Für die Sprint-Spezialisten ist die Grazer City eine schöne Bühne für ihren Sport. Weil der 650 Meter lange Kurs durch die Ballhaus-Gasse und über den Freiheitsplatz vermutlich sehr schnell sein wird, geht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ