"Das Härteste, was ich je erlebt habe "

Erhard Goller

Von Erhard Goller

Mo, 17. September 2018

Mountainbike

BZ-Plus Adelheid Morath kurbelt bei Marathon-Weltmeisterschaft auf Rang zehn / Simon Stiebjahn Elfter.

MOUNTAINBIKE. Die Hochschwarzwälderin Adelheid Morath hat bei der Marathon-Weltmeisterschaft der Mountainbiker in Auronzo di Cadore (Italien) Rang zehn belegt. Diesen Platz verfehlte der Langenordnacher Profi-Mountainbiker Simon Stiebjahn als Elfter knapp, war aber genauso wie Morath mit seinem WM-Auftritt in den Dolomiten zufrieden.

Ja, die 102 Kilometer unter den Drei Zinnen hatten es in sich, das war den WM-Teilnehmern schon vorher klar. Die Fahrer machen ein Rennen schwer, heißt es normalerweise, doch ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ