Die unersättliche Lust am Biken

Helmut Junkel und Jürgen Ruoff

Von Helmut Junkel & Jürgen Ruoff

Di, 28. Juli 2015

Mountainbike

Simon Stiebjahn gewinnt das Tälercup-Rennen in Urach vor Matthias Bettinger / SC St. Märgen beim Schwarzwälder Kidscup stark.

MOUNTAINBIKE. Man kann es unersättliche Lust am Biken nennen, positiv besessen oder schmerzfrei: Der Langenordnacher Simon Stiebjahn (Team Bulls) ist nach der siebentägigen Transalp-Tortur schnurstracks zurück in den Schwarzwald gefahren und hat einen Tag nach der letzten Alpenetappe das Schwarzwälder Tälercuprennen in Urach gewonnen. Vor dem Breitnauer Matthias Bettinger (Team Lexware).

Großer Mountainbikesport wurde im Eliterennen der Männer (acht Runden) geboten. Nach der Hälfte der Distanz zeichnete sich ein Kampf um den Sieg zwischen Simon Stiebjahn, Matthias Bettinger, Heiko Gutmann (Lexware) und Felix Klausmann (SC Hausach) ab. Gutmann hatte in der sechsten Runde Kettenprobleme und fiel zurück. Als Stiebjahn die Spitze übernahm, kontrollierte er das Geschehen bis zum Ziel. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ