Finale mit Olympiasiegern?

Erhard Goller

Von Erhard Goller

Fr, 15. April 2016

Mountainbike

Der RSV Hochschwarzwald ist am 17./18. September im Schmiedsbachtal Ausrichter des Mountainbike-Bundesligafinales.

MOUNTAINBIKE. Die olympische Saison der Mountainbiker hat gerade begonnen. Auf dem anspruchsvollen Rundkurs im Schatten der mächtigem Hochfirstschanze im Neustädter Schmiedsbachtal wird das Jahr in fünf Monaten auf groben Stollen abgeschlossen. Beim RSV Hochschwarzwald hofft man für das Bundesliga-Finale am 17./18. September auf Olympia-Teilnehmer und schwarze Zahlen. Organisatorisch haben die Verantwortlichen bereits an einigen Stellschrauben gedreht.

Die Mountainbike-Bundesliga ist am vergangenen Wochenende in Bad Säckingen in die Saison 2016 gestartet. Ein hochklassiges Teilnehmerfeld und viele Zuschauer haben die Gold -Trophy am Hochrhein zu einem gelungenen Event gemacht. Das hat man auch beim RSV Hochschwarzwald erfreut zur Kenntnis genommen. Der Verein organisiert im September nach der Premiere im Juli 2015 erneut ein Bundesliga-Rennen.

Vor Ostern hat die Liga, respektive der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) in Frankfurt eine so genannte "Kick-off-Veranstaltung" organisiert. Im noblen Kaisersaal des Frankfurter ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ