Für die Lexware-Fahrer endet die EM enttäuschend

Erhard Goller

Von Erhard Goller

Mo, 30. Juli 2018

Mountainbike

Luca Schwarzbauer im U-23-Rennen 15., Max Brandl wird nur 30.

MOUNTAINBIKE. Luca Schwarzbauer, Fahrer des Kirchzartener Lexware-Teams, hat bei der U-23-Europameisterschaft in Graz-Stattegg Rang 15 belegt und war damit bester Deutscher. Enttäuschend verlief das Einzelrennen für den Freiburger Max Brandl, seine Lexware-Teamkollegen David List und Lars Hemmerling mussten sogar aufgeben.

Für mitteleuropäische Verhältnisse waren die Bedingungen am nördlichen Rand von Graz extrem. Temperaturen von mehr als 30 Grad und fast Windstille forderten bei vielen Fahrern Tribut. Der 4,2 Kilometer lange Kurs tat sein Übriges. Steile ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ