Deutsche Meisterschaft

Gold in Bad Säckingen: Adelheid Morath entthront Sabine Spitz

Uwe Rogowski

Von Uwe Rogowski

So, 20. Juli 2014 um 21:27 Uhr

Mountainbike

Sechs Jahre in Folge hat Sabine Spitz die deutsche Mountainbike-Meisterschaft im Cross-Country gewonnen. Nun muss sie Pedaleurin vom Hochrhein den Titel abgeben – doch er bleibt in Südbaden.

Die neue deutsche Meisterin heißt Adelheid Morath. Die Freiburgerin (Haibike-Spitz-Team) verwies ihre Teamkollegin Spitz beim Regen-Rennen in Bad Säckingen auf Platz zwei. Männer-Bronze ging an Markus Bauer aus Kirchzarten.

"Ich kann es gar nicht fassen, ich bin überglücklich." Adelheid Morath Fast machte es den Eindruck, als wollte sich die Siegerin im Hintergrund halten. Erst einmal der Serienmeisterin (Sabine Spitz, Murg-Niederhof) und dem aufgekratzten Talent (Helen Grobert, Remetschwiel), die die Plätze zwei und drei belegten, den Vortritt lassen im Interviewparcours. Dabei war für Morath, der zurückhaltenden Sportsoldatin, "ein Traum in Erfüllung gegangen", wie sie sagte. Im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ