In Badenweiler reifen Radlerträume

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Mi, 08. Juni 2016

Olympische Spiele

Die deutschen Bahnradsportler bereiten sich im Markgräflerland auf Olympia in Rio vor – vorzugsweise auf der Straße.

BADENWEILER. Für Sven Meyer steht fest: "Es gibt in Deutschland kein besseres Trainingsgebiet für Radsportler als den Schwarzwald." Meyer ist Bundestrainer der deutschen Bahnradsportler und mit diesen derzeit in Badenweiler zu Gast. Und damit keine Missverständnisse aufkommen, schiebt der 31-Jährige schnell nach: "Für Straßenfahrer natürlich." Doch Straße oder Bahn ist in diesen Tagen egal. In Badenweiler geht es um Grundsätzliches. Um die Form für Olympia.

Weit und breit ist kein Bahnoval zu sehen, nur die sanften Hügel des Markgräflerlandes grüßen zum Badeort hinauf, versteckt hinter Wolken ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ