Mountainbike-Bundesligarennen in Titisee-Neustadt

Simon Stiebjahn und Markus Bauer – zwei Enthusiasten, die "tief gehen"

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Do, 26. September 2019 um 17:29 Uhr

Mountainbike

Die Ausnahme-Mountainbiker Simon Stiebjahn und Markus Bauer organisieren das Bundesligarennen in Titisee-Neustadt zum dritten Mal. "Wir wollen dem Sport etwas zurückgeben."

Am vergangenen Sonntag ist Simon Stiebjahn ein Rennen gefahren. Nicht irgendein Mountainbikerennen, nein, es war die Marathon-Weltmeisterschaft in Grächen in der Schweiz, 91,6 Kilometer mit 3519 Höhenmetern. Für Stiebjahn eine 4:42,50-Stunden dauernde Tortur, nach zweieinhalb Stunden war sein Tank leer, weil er unmittelbar vor der WM krank war. Rang 39 im Elitefeld der 157 Hartgesottenen, dennoch eine Enttäuschung für den Langenordnacher, der in der U-23-Klasse Marathon-Europameister war. Noch am selben Abend ist er heimgefahren in den Schwarzwald, er hat sich zu Hause in Langenordnach hingelegt, mit müden Haxen. Am Tag danach stand er früh auf, Telefonate, Termine, Organisationskram, abends zwei Stunden biken auf dem Kurs des Cross-Country-Bundesligarennens, "um zu schauen, ob alles okay ist", anschließend wieder Telefonate, E-Mails, Organisationskram. Bis 23 Uhr. Die folgenden Tage sind nicht kürzer.

Stiebjahn ist Mountainbikeprofi, der 29-Jährige startet für das Team Bulls, in dieser Saison vorwiegend bei Langdistanzrennen. Wer auf ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ