Stiebjahn siegt bei Klassiker

Erhard Goller

Von Erhard Goller

Di, 08. Oktober 2019

Mountainbike

Der Mountainbiker aus Langenordnach gewinnt in Frankreich einen Marathon über 85 Kilometer.

TITISEE-NEUSTADT. Simon Stiebjahn aus Langenordnach hat im französischen Ornans seinen ersten Sieg bei dem Klassiker Extreme-sur-Loue gefeiert. Nach Rang drei im Vorjahr triumphierte der Schwarzwälder im Departement Doubs nach 85 Kilometern deutlich vor seinem Bulls-Teamkameraden Simon Schneller.

Gut 50 Kilometer waren gefahren, da sprengte Simon Stiebjahn bei matschigen Bedingungen die bis dahin bestehende fünfköpfige Spitzengruppe mit Simon Schneller (Oberlengenhardt), Daniel Geismayr (Österreich) und den Franzosen Hugo Drechou und Roudil Cortinat. Youngster Simon Schneller lag in einem Singletrail an erster Position, doch dem deutschen U-23-Meister fiel die Kette vom Zahnkranz. Simon Stiebjahn übernahm daraufhin die Spitzenposition und in der folgenden Downhill-Passage fiel die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ