Mountainbiker kämpfen in Neustadt um Bundesligapunkte

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Fr, 10. Juli 2015

Mountainbike

Auf einem anspruchsvollen Naturkurs kämpfen in Neustadt Mountainbiker um Bundesligapunkte.

MOUNTAINBIKE. Klaus Ketterer trug die Idee lange mit sich herum. Achtmal hat er im Schmiedsbachtal unterhalb der Neustädter Hochfirstschanze Mountainbike-Rennen um den Schwarzwälder Tälercup ausgerichtet und je öfter die Veranstaltung stattfand, desto schärfer wurden die Konturen seiner Vision. Ort und Strecke sind zu Höherem berufen, dachte er jedes Mal aufs Neue. Er unterhielt sich mit Simon Stiebjahn, einem der besten deutschen Mountainbiker, sie leben im Langenordnach Tür an Tür. Stiebjahn war gleich Feuer und Flamme und irgendwann traf sich Klaus Ketterer, Vorsitzender des RSV Hochschwarzwald, mit Stephan Salscheider und Erhard Goller an der Schanze. "Es war ungefähr vor einem Jahr, wir haben da ein Käffchen getrunken und darüber geredet, was man hier machen könnte", sagt Ketterer. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ