Pleiten, Pech und Pannen beim Lexware-Team

Erhard Goller

Von Erhard Goller

Di, 22. Mai 2018

Mountainbike

U-23-Mountainbiker beim Weltcup in Albstadt nicht vorne dabei.

MOUNTAINBIKE. Weder das Kirchzartener Team Lexware noch die Breitnauer Pilsner-Merida-Equipe feierten beim Weltcup in Albstadt Erfolgserlebnisse. Bestes Resultat war ein 26. Rang des 18-jährigen David List im Weltcup der U 23.

Pleiten, Pech und Pannen. Selten hat der Terminus besser auf ein Rennen gepasst als am Pfingstsamstag auf das U23-Weltcup-Rennen in Albstadt. Zumindest wenn man das Geschehen im Bullentäle aus Sicht der Mountainbiker aus der Region Freiburg betrachtet.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ