Radball

RVC Prechtal meldet sich zurück in der Zweiten Liga

Benedikt Hecht

Von Benedikt Hecht

Di, 30. Januar 2018 um 10:14 Uhr

Radball

BZ-Plus Ein durchwachsenes Zweitligadebüt erlebten die beiden Radball-Teams des RVC Prechtal in der Steinberghalle.

Die Finger umgreifen den u-förmigen, Stierhörnern ähnelnden Lenker, die Muskeln sind angespannt. Die Augen haben den zwischen 500 und 600 Gramm schweren Ball fest im Blick. Nur leicht werden mit den Füßen die Pedale vor und zurück bewegt. Einen Rücktritt gibt es nicht. Anders wäre die Beherrschung des Rades nicht möglich. Balance halten, lautet die Devise, bloß nicht vom Rad fallen, den Boden berühren. Marco Häringer und Simon Becherer stehen hier gerade Claudius Holzer und Marius Becherer gegenüber. Sie kennen sich gut. Häringer und Simon Becherer starten als RVC Prechtal I, Holzer und Marius Becherer als RVC Prechtal II. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ