Fischer Zweiter beim Frühjahrsklassiker

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 24. April 2019

Radsport

KURVIG ging es zu beim schwäbischen Frühjahrsklassiker Rund um Schönaich für Radamateure. Auf den 144 Kilometern (16 Runden) konnte sich Marcel Fischer (RV Stegen/ Team Belle Stahlbau Wyhl) in einer vierköpfigen Spitzengruppe absetzen. Am letzten Berg attackierte Fischer, nur Jannik Steimle (Team Vorarlberg) konnte folgen und kurz vor dem Ziel an Fischer vorbeifahren. Mit Platz zwei übernahm Fischer die Führung in der baden-württembergischen Rennserie um den Heuer-Cup.