Rui Costa fährt im Regenbogen

dpa

Von dpa

Mo, 30. September 2013

Radsport

Portugiese wird in Florenz neuer Radweltmeister.

FLORENZ (dpa). Rui Costa war der große Profiteur des Pokerspiels der Favoriten in Florenz. Der 26 Jahre alte Radprofi aus der Equipe Lampre holte überraschend als erster Portugiese den WM-Titel auf der Straße und stürzte die italienischen Gastgeber in die Verzweiflung. Ihr Favorit Vincenzo Nibali wurde nur Vierter. Der Spanier Joaquim ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ