Rundenhatz durch Rheinfelden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 03. Juli 2015

Radsport

Am Samstag wartet das 59. Radkriterium des RSV – und am Abend folgt der Stadtlauf des Triathlon Teams.

RADSPORT/LEICHTATHLETIK (BZ). Sie haben sich zu einem festen Termin mit großer Anziehungskraft entwickelt: das Rheinfelder Radkriterium, das es schon seit 1948 gibt, und der Abend-Stadtlauf. Ein sportlicher Mix, der in jedem Jahr aufs Neue ein großes Publikum anlockt. Der RSV Rheinfelden veranstaltet am Samstag nun schon sein 59. Radkriterium in der Innenstadt – diesmal mit Start und Ziel auf der Nollinger Straße zwischen Oberrheinplatz und Hebelstraße. Direkt im Anschluss beginnt der vom Triathlon Team Rheinfelden organisierte Abend-Stadtlauf statt.

Seit einem halben Jahrhundert gibt es das Radkriterium in Rheinfelden nun schon. Radsportverrückte haben es 1948, bei der Gründung des RSV, initiiert. "Dies war das erste im südbadischen Raum, mit Fahrern aus der Schweiz, Frankreich und Deutschland", schreibt der Verein nicht ohne Stolz. Keine Frage, dass auch für das Jahr 2015 wieder ein anspruchsvolles Radrennen auf die Beine gestellt werden musste.

Den Auftakt des sportlichen Tages bilden ab 13.30 Uhr (die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ