Singletrail-Fieber am Hochfirst

Erhard Goller

Von Erhard Goller

Mo, 04. Juni 2018

Mountainbike

Beim Wäldercup der Mountainbiker in Titisee-Neustadt wird mit dem "Trail Hero" erstmals ein Jedermann-Marathon ausgerichtet.

MOUNTAINBIKE. Der RSV Hochschwarzwald baut das Mountainbike-Bundesligarennen in Titisee-Neustadt aus. Am Tag nach dem Schwarzwälder Kidscup und dem Cross-Country-Rennen der Elitefahrer wird der "Trail Hero" mit Start und Ziel an der Hochfirstschanze Premiere feiern. Hinter dem Namen versteckt sich ein Kurzmarathon über 32 Kilometer, garniert mit 1250 Höhenmetern. Damit runden die Hauptorganisatoren Simon Stiebjahn und Markus Bauer die vierte Auflage des Singer Wäldercups am 29. und 30. September nicht nur ab, sondern kreieren wieder einmal etwas Neues.

"Unser Ziel war, in den Singer Wäldercup noch eine Jedermann-Veranstaltung zu integrieren und glücklicherweise haben wir mit Mesa Parts rasch einen Hauptsponsor dafür gefunden", sagt Simon Stiebjahn, Vorsitzender des RSV Hochschwarzwald. Ein Hobbyrennen ist für ein Bundesliga-Wochenende nichts Ungewöhnliches. Doch Stiebjahn und sein Organisationsteam wollen sich abheben. Markus Bauer, Mitglied des RSV-Vorstands, macht deutlich, dass man nicht nur einen weiteren Marathon etablieren will. "Wir wollen ein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ