Triumph im Wurzelwerk-Wohnzimmer

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Mo, 01. Oktober 2018

Mountainbike

Stiebjahn muss sich nur Loo geschlagen geben und gewinnt zum fünften Mal in Folge die Bundesliga-Gesamtwertung / Morath Dritte hinter Eibl und Brandau.

MOUNTAINBIKE. Es ist ein wildes Wurzelwerk, gesäumt von mehr als tausend Zuschauern, über das Simon Siebjahn an diesem Samstagabend im Schmiedsbachtal an der Grenze zwischen Licht und Schatten bergauf und bergab reitet. Souverän kurbelt der Cheforganisator des MTB-Bundesliga-Finales in Titisee-Neustadt quer durch sein Outdoor-Wohnzimmer. Nur Martin Loo, den er vor einer Woche noch in Freudenstadt besiegt hat, kann er nicht halten. Der Weltklasse-Fahrer aus Estland gewinnt auf dem ebenso ruppigen wie rhythmischen Kurs. Rang zwei genügt dem Langenordnacher, um zum fünften Mal in Folge die Bundesliga-Gesamtwertung zu gewinnen. Ronja Eibl (19), MTB-Ausnahmetalent aus dem schwäbischen Grosselfingen, fuhr Elisabeth Brandau (Schönaich) und Adelheid Morath aus St. Märgen, die sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ