Vom Lukas-Duo zum Lukas im Alleingang

Sebastian Ehret

Von Sebastian Ehret

Di, 18. Juli 2017

Radsport

Der Ansbacher Lukas Ortner steigt durch seinen Sieg beim Ebringer Radrennen in die A-Klasse auf.

RADSPORT. Der Ansbacher Lukas Ortner (Herrmann Radteam) hat das Kriterium beim 51. Radrenntag in Ebringen gewonnen. Mit einer beeindruckenden Leistung ließ er den Zweiten Lukas End (Team Heimat) und den Dritten Joshua Arnold (RSV Wyhl) hinter sich.

Von den 40 gestarteten Rad-Amateuren kamen nach den 80 Runden (64 Kilometer) 23 am Ende in die Wertung. Vom Start weg wurde kräftig aufs Tempo gedrückt. Bereits in der fünften Runde sprang der letztjährige Vierte Lukas End (Haslach im Kinzigtal) ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ