Zuversicht bei den Männern

Erhard Goller

Von Erhard Goller

Fr, 06. Juli 2018

Mountainbike

Beim Mountainbike-Weltcup in Norditalien fehlt aus Freiburger Sicht nur Adelheid Morath.

MOUNTAINBIKE (goll). Im italienischen Val di Sole wartet die vierte Weltcup-Station der Saison auf die Mountainbiker. Der Freiburger Martin Gluth ist guter Dinge, genauso wie die Biker vom Lexware-Team aus Kirchzarten. Adelheid Morath verschiebt indes ihr Weltcup-Comeback und eine Woche auf den Start in Andorra.

Der zweite Platz beim Engadin Bike Giro vom vergangenen Wochenende war für Adelheid Morath nicht überzeugend genug, um sich der hitzigen Auseinandersetzung und den Positionskämpfen eines Weltcups zu stellen. In den drei Tagen in der Schweiz offenbarte sich noch das eine oder ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ