Das Wunder bleibt aus – FC 08 Villingen im Pokal eine Runde weiter

Bernd Seger

Von Bernd Seger

Do, 23. August 2018

Regio-Fußball

Der Oberliga-Vizemeister setzte sich gestern Abend im Jahnstadion mit 4:1 gegen den Landesligisten FC Neustadt durch / Ehrentor durch Thomas Fischer.

FUSSBALL (off/bers). Zweite Runde im südbadischen Verbandspokal: FC Neustadt – FC 08 Villingen 1:4 (1:3). Es hätte schon eines sehr großen Wunders bedurft, damit Landesligist FC Neustadt gegen den Oberliga-Vizemeister FC 08 Villingen die dritte Runde im südbadischen Verbandspokal erreicht. Das Wunder trat nicht ein, der Favorit setzte sich gestern mit 4:1 im Jahnstadion durch.

Der Rasen war frisch gemäht und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ