Hass statt Integration

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Di, 09. April 2013

Regio-Fußball

SV Nollingen will seine Fußballmannschaft bei neuerlichen verbalen Attacken vom Feld nehmen.

FUSSBALL. Der SV Nollingen erneuert den Vorwurf von fremdenfeindlichem Verhalten gegenüber seinem Torwart Dany Quintero (die BZ berichtete) und will den Südbadischen Fußballverband auffordern, verstärkt Maßnahmen zum Schutz ausländischer Spielern zu treffen. "Da wird immer viel von Integration durch Sportvereine geredet", sagt der Nollinger Abteilungsleiter Konrad Enz. "Doch was teilweise auf den Fußballplätzen abgeht, ist unterste Schublade." Der beschuldigte FC Grießen verwahrte sich gegen rassistische Ausfälle auf seinem Platz und sieht sich als Opfer einer konzertierten Kampagne.

Nach dem 1:1-Unentschieden im Kellerduell der Bezirksliga Hochrhein beim FC Grießen war das Maß des Erträglichen für Konrad Enz überschritten: "Ich habe bis jetzt meine Klappe gehalten", sagt der Nollinger Fußballchef, doch nun könne er nicht mehr schweigen. Schon länger sei sein Schlussmann Dany Quintero Ziel verbaler ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ