Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 13. Januar 2020

Regio-Fußball

Spvgg: Cocuzza für Keser — Wasmer und Co. bleiben

FUSSBALL

Spvgg: Cocuzza für Keser

Wechsel bei Spvgg. Brennet-Öflingen: Nach drei Jahren verlässt Trainer Urs Keser den Fußball-A-Ligisten im Sommer, Fabio Cocuzza – zuletzt Reservecoach beim SV 08 Laufenburg – übernimmt. "Jung, dynamisch, genau der Trainertyp, der zu uns passt", so Spvgg.-Vorsitzender Sammy Lemke-Maier, der "gerne" mit Keser verlängert hätte. Man akzeptiere dessen intern vor längerer Zeit kommunizierte Entscheidung "schweren Herzens". Es sei "Zeit für frischen Wind", sagte dieser. "Und es ist einfach so, dass einige Spieler nicht die Leidenschaft und das Engagement zeigen, das ich mir vorstelle. Entweder du akzeptierst, wie es heutzutage ist, oder du ziehst Konsequenzen".

Wasmer und Co. bleiben

Michael Wasmer und sein Trainerteam haben beim SV 08 Laufenburg über die Saison hinaus verlängert. Wasmer ist seit Sommer 2017 Chefcoach des Tabel- lenzweiten der Fußball-Landesliga.