Bezirksliga Schwarzwald

Mehr Frust als Lust in Löffingen und Bernau

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Di, 27. März 2012

Bezirksliga Schwarzwald

Bezirksligist FC Löffingen und A-Kreisligist FC Bernau sind im Frühjahr noch ohne Sieg.

FUSSBALL. Die Rothosen aus Löffingen, die einst in der Landesliga kickten, können in der Bezirksliga nicht mehr gewinnen. Nach 45 Minuten lag die Mannschaft gegen Aufsteiger Buchenberg im Haslachstadion 0:4 zurück, nach 90 Minuten stand’s 2:4. Der FC Löffingen hat nach der Winterpause noch kein Spiel gewonnen. Die gleiche Bilanz weist der FC Bernau in der Kreisliga A 2 auf. Die Bernauer haben allerdings eine Entschuldigung parat: Vor zehn Tagen waren sie das erste Mal am Ball und auf dem Platz, schuld daran ist der Winter.

Der FC Löffingen gehört seit Jahren zur Bezirksligaspitze, diesem Anspruch wird die Mannschaft derzeit nicht gerecht. 0:4 stand es nach der ersten Halbzeit im Heimspiel gegen Aufsteiger Buchenberg, der gegen den Abstieg kämpft. 0:4 hört sich desolat an, Jürgen Feuerstein will das nicht bestätigen. "Der Gegner war einfach gut", sagt der Löffinger Trainer. Gewiss, sein Team habe die erste Halbzeit verschlafen, aber man dürfe die gute Anfangsviertelstunde nicht vergessen. "Wir hatten Chancen und hätten in Führung ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ