Was tun in zwei Wochen Kickpause?

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Mi, 05. Juni 2019

Bezirksliga Schwarzwald

Bonndorfs Trainer ist "brutal entspannt", HSV-Coach Urban findet’s "einfach merkwürdig" und Zeljko Cosic steckt im Doppelstress.

FUSSBALL. Es war ein Spieltag wie gemalt, mit strahlendem Sonnenschein, packenden Partien und verrückten Ergebnissen. Ein perfekter Tag für den Abschluss der Landesliga-Saison. Aber nur ein Durchgangstag für die Bezirksliga- und Kreisliga-A-Fußballer, die noch einmal ran müssen. Zu einem packenden Finale. Vor begeisterten Fans. Ein Abschluss, der herbeigesehnt wird. Doch es braucht Geduld: Weil Pfingsten ballfrei ist, steht das Finale erst in 14 Tagen an. Was tun mit zwei Wochen Kickpause? Die BZ hat nachgefragt.

Björn Schlageter, Trainer des Bezirksligisten TuS Bonndorf, freut sich auf die zwei Wochen Pause, die er nicht als verlängerte Zumutung. sondern als Belohnung sieht: "Ich bin brutal entspannt", sagt der TuS-Coach nach dem druckvoll herausgespielten 2:0-Heimerfolg seiner Elf gegen den FC Pfaffenweiler. Im Training werde er jetzt die Zügel locker lassen, so Schlageter, "für uns geht es ja um nix mehr, da muss ich nicht noch zusätzlichen Druck erzeugen". Am letzten Spieltag sind die Bonndorfer beim FC Königsfeld gefordert, der jüngst mit 0:4 beim SV Hölzlebruck die spielerischen und personellen Grenzen aufgezeigt bekam. "Die Vorbereitung machen wir ganz piano", so Schlageter, "die Jungs sollen entspannt ins letzte Spiel". Rang sechs wollen die Bonndorfer noch verteidigen und nach den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ